Ärzte


 


Patrick Frangenberg - Zahnarzt

Persönliche Daten:

  • geboren 1978 in Bonn - Duisdorf
  • verheiratet, 2 Kinder

Zahnärztliche Tätigkeiten:

  • Seit 2012  Niedergelassen in eigener Praxis (Brühl)
  • 2008 – 2011  Zahnarztpraxis Dr. Beckmann, Köln
  • 2007 – 2008  Zahnarztpraxis Lomberg, Köln

Ausbildung:

  • 2010 Curriculum für Implantologie, APW
  • 2006 Approbation
  • 2001 - 2006 Studium der Zahnmedizin an der Humboldt Universität zu Berlin
  • 1999 - 2001 Ausbildung zum staatlich anerkannten Rettungsassistenten

Engagement:

  • Mitglied der DGI (Deutsche Gesellschaft für Implantologie)
  • Mitglied der DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde)
  • zahlreiche Fortbildungen in allen Bereichen der modernen Zahnmedizin, mit Schwerpunkten Parodontologie, Implantologie, zahnärztliche Chirurgie, sowie ästhetische Zahnmedizin




Dr. Franziska Frangenberg, M.Sc.

Spezialistin für Endodontie (Wurzelkanalbehandlung)

Persönliche Daten:

  • geboren 1982 in Berlin
  • verheiratet, Mutter von 2 Kindern

Zahnärztliche Tätigkeiten:

  • seit 2015 angestellte Zahnärztin in der Zahnarztpraxis Frangenberg
  • 2007 - 2015 angestellte Zahnärztin in der Zahnarztpraxis Dres. Lutz, Meents, Switek, Köln
  • 2006 – 2007 Assistenzzahnärztin in der Zahnarztpraxis Dr. Schneider, Berlin

Ausbildung:

  • 2019 Zertifizierung zur Invisalign Go Anwenderin
  • seit 2012 Spezialistin (Master of Science) auf dem Gebiet der mikroskopischen Endodontie (Wurzelkanalbehandlung) 
  • 2010 - 2012 Masterstudiengang Endodontologie an der Heinrich Heine Universität 
  • 2008-2009 Curriculum für Ästhetische Zahnmedizin
  • 2008 Promotion zur "Dr. med. dent" in der Abteilung für konservierende Zahnheilkunde an der Humboldt Universität Berlin (Charité )
  • 2006 Approbation als Zahnärztin
  • 2001-2006 Studium der Zahnmedizin an der Humboldt Universität Berlin

Engagement:

  • Mitglied der DGÄZ (Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde)
  • Mitglied der DGZMK (Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde)
  • Mitglied im Verband deutscher zertifizierter Endodontologen (VDZE)
  • Publikation der Masterthese in der Fachzeitschrift Endodontie aus dem Quintessenz-Verlag
  • zahlreiche Fortbildungen auf allen Gebieten der modernen Zahnheilkunde (Curriculum für äshetische Zahnmedizin, Kinderzahnheilkunde, computergestützte CAD/CAM- Technologie, Parodontologie, CMD)